Zeit ist ein knappes Gut. Insbesondere für Unternehmerinnen ist der Spagat zwischen Familie und Beruf oft eine Herausforderung. Das weiss auch Gabrielle Cacciatore-von Mandach, Gründerin und CEO von womenbiz.ch. Denn als selbstständige Unternehmerin in medizinischer Betreuung und Beratung kennt sie diese schwierige Aufgabe. Deshalb hat sie womenbiz.ch, ein Online-Portal für engagierte Geschäftsfrauen, gegründet.
Egal ob Unternehmerin, Kundin, Arbeitgeberin oder Arbeitnehmerin: Auf ihrem Onlineportal kann Frau nicht nur ein Business-Netzwerk pflegen, sich vermarkten und einen neuen Kundenstamm aufbauen, sondern findet auch die Dienstleistungen von mehr als 200 Frauenunternehmen, Finanzierungsunterstützung, Bonusprogramm und Jobbörse.

Erfolgreicher und zufriedener

Die Plattform ist somit ein praktisches Tool, das den Alltag der Geschäftsfrau erleichtern soll und Unternehmerinnen – und zwar von der Gründerin bis zur erfolgreichen Unternehmerin – begleitet sowie unterstützt. «Wer sich auf seine Kernkompetenzen konzentriert und alles andere delegiert, hat mehr Zeit für sich, seine Familie, sein Unternehmen und dessen Wachstum, ist so insgesamt erfolgreicher und zufriedener», erklärt die Gründerin Cacciatore-von Mandach. Wer sein Potenzial also ausnutzt und auf eine funktionierende Infrastruktur zurückgreifen kann, legt die Basis, um seine Chancen am besten auszunutzen.